Skrill

Bei Skrill, ehemals Moneybookers, handelt es sich um eine online Zahlungsmethode, die speziell für online Zahlungsvorgänge entwickelt wurde. Hier erfährst Du mehr dazu wie Skrill funktioniert, welche Vorteile sie bringt und auf was es sonst noch zu achten gilt, wenn Du dich fuer Skrill als Zahlungsmethode im Live Casino entscheidest. 

Spiele bei Oranje und nutze Skrill!

Beste Skrill Casinos

Pos.Online CasinoBonusBewertungBesuchen
1.Bis zu € 200
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
2.888 Live Casino Bis zu € 140
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
3.Bethard BewertungBis zu € 100
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
4.Betsson BewertungBis zu € 200
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
5.Betway BewertungBis zu € 1000
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
6.Bitstarz bewertungBis zu € 100
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
7.Bis zu € 500
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
8casino-venturaBis zu € 400
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
9.Casino.comBis zu € 400
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite
10.Bis zu € 250
Für neue Spieler.
5 Stars
Rezension lesen

Weiter zur Webseite

Was ist Skrill (Moneybookers)?

Skrill wurde im Jahr 2001 in Großbritannien unter dem Namen Moneybookers gegründet. Es ist vor allem aufgrund seiner online Geldbörse so bekannt. Im September 2011 wurde das Unternehmen zu Skrill umbenannt. 

Skrill gehört genauso wie Neteller und Paysafecard zur Paysafe Gruppe. Die Paysafe Gruppe ist mittlerweile einer der größten online Zahlungsdienstleister weltweit.  

Wie funktioniert Skrill?

Skrill funktioniert als online Geldboerse, mit der Du online einkaufen oder sogar im Online Casino live spielen kannst. Du kannst aber nicht nur Geld ausgeben, sondern auch Zahlungen empfangen. 

Das Anlegen eines Skrill Kontos ist super einfach. Alles was Du benötigst ist eine gültige e-Mail Adresse und ein Bankkonto oder eine Kreditkarte. Sobald sich auf Deinem Skrill Konto Geld befindet, kannst Du es verwenden, um Geld zu versenden oder im Live Casino eine Einzahlung zu tätigen. 

Welche Vorteile bietet Skrill?

Skrill ist eine gute Methode, sich Geld vom Online Casino auszahlen zu lassen, wenn man einen Gewinn gelandet hat, oder eine Einzahlung vorzunehmen. Beides ist mit diesem e-Wallet möglich. 

Zahlungen mit Skrill sind schnell

Online Zahlungen funktionieren sehr einfach mit Skrill und reflektieren in wenigen Sekunden auf dem Konto. Das gleiche gilt beim Spielen im Online Casino. Sobald Du eine Einzahlung mit Skrill getätigt hat, wird das Guthaben auf deinem Spielerkonto reflektieren, so dass Du in wenigen Minuten mit dem Spielen loslegen kannst. 

Skrill ist einfach in der Handhabung

Wenn Du dich für Skrill Limited entscheidest, dann wirst Du schnell feststellen, dass Du in ganz wenigen Schritten ein Konto anlegen kannst. Sobald das Konto aktiviert wurde, kannst Du mit wenigen Klicks Überweisungen tätigen und Rechnungen bezahlen oder Geld an andere Skrill Kontobesitzer schicken. 

Skrill kann auch auf dem Smartphone oder Tablet verwendet werden

Skrill bietet seinen Dienst auch für das Smartphone oder Tablet an. So kannst Du auch von unterwegs aus Einzahlungen ins Live Casino Konto vornehmen oder andere Zahlungen vornehmen. Besuche dazu einfach die Skrill Webseite mit Hilfe deines Browser. Die Seite ist optimiert für das mobile Gerät, es ist eine 1:1 Kopie der Desktop Version. Führe den Skrill Login durch und schon kannst Du alle Funktionen nutzen. Alternativ kannst du dir auch die Skrill App herunterladen. 

Das Casino Guthaben kann aufs Skrill Konto ausgezahlt werden

Wenn Du einen Gewinn im Live Casino landest, dann möchtest auch sicher sein, dass Du dir Deinen Gewinn auszahlen lassen kannst. Bei Skrill ist das möglich. Und das beste ist, dass für die Auszahlung keinerlei Skrill Gebühren anfallen. Du zahlst nur eine Gebühr, wenn Du dir das Guthaben vom Skrill Konto auf Dein privates Bankkonto überweisen lassen möchtest. 

Was muss man bei der Verwendung von Skrill im Live Casino beachten?

Skrill dient als online Bezahlfunktion und wurde entwickelt, um online Zahlungen vorzunehmen. Deshalb lohnt es sich auch, diese Methode im Live Casino zu verwenden. Es gibt jedoch ein paar Punkte, die Du beachten solltest. 

Skrill erlaubt nur eine Währung pro Skrill Konto

Du kannst bei deinem Skrill Konto nur eine Währung auswählen, in der das Konto dann auch in Zukunft geführt wird. Sollte eine Zahlung in einer anderen Währung stattfinden, so fallen dafür bei Skrill Gebühren an. Es empfiehlt sich deshalb mehrere Skrill Konten anzulegen. 

So funktioniert die Skrill Einzahlung im Live Casino

  1. Logge Dich im Live Casino in Dein Spielerkonto ein. 
  2. Klicke in der Lobby auf “Einzahlungen”.
  3. Gib den Betrag ein, den Du gerne einzahlen möchtest. 
  4. Wähle anschließend Skrill als Zahlungsmethode.
  5. Danach wirst Du zu Skrill weitergeleitet, wo Du die Zahlung bestätigen musst. 
  6. Sobald die Bestätigung erfolgt ist, befindet sich das Geld auf Deinem Spielerkonto. 

So funktioniert die Skrill Auszahlung im Live Casino

  1. Eine Auszahlung mit Skrill geht nur dann, wenn diese auch für die Einzahlung verwendet wurde. 
  2. Besuche den Kassenbereich im Live Casino und gehe zu Auszahlungen. 
  3. Gib den Betrag an, den Du auszahlen lassen willst. 
  4. Wähle Skrill als Zahlungsmethode und bestätige die Auszahlung. 

Vor- und Nachteile von Neteller als Zahlungsmethode

Vorteile

  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Keine Kontodaten erforderlich
  • Zahlungen fast immer kostenlos
  • Die meisten Online Casinos akzeptieren Skrill

Nachteile

  • Du musst ein Skrill Konto besitzen
  • Oft qualifizieren sich Skrill Einzahlungen nicht für den Bonus

Skrill

FAQ’s

Das hängt ganz von dem Casino ab, in dem Du dich entscheidest, zu spielen. Das Online Casino arbeitet in der Regel mit einer handvoll an Zahlungsanbietern zusammen. Normalerweise zählt auch Skrill zu einer der bevorzugten Methoden. Am besten schaust Du direkt beim Casino Deiner Wahl nach. Zum Teil hat das Online Casino schon im Fußbereich auf der Homepage die Zahlungsmethoden aufgelistet.
Wenn Du den Kassenbereich des jeweiligen Online Casinos besuchst, dann kannst Du dort den Betrag angeben, den Du gerne auszahlen lassen möchtest. Anschließend wählst Du die Zahlungsmethode aus, in dem Fall Skrill. Es dauert dann ein paar MInuten, bis das Geld auf Deinem Konto reflektiert. Sollte dies deine erste Auszahlung sein, so kann sich die Auszahlung verzögern, wenn das Casino noch diverse Dokumente von Dir benötigt.
Ja, bei Skrill handelt es sich um eine sichere und vor allem verlässliche Zahlungsmethode, die auf jeden Fall für Ein- und Auszahlungen bei Online Casinos verwendet werden kann. Es wird mit hohen Sicherheitsmaßnahmen gearbeitet, die gewährleisten, dass Deine Daten stets sicher bleiben. Das beste ist, dass Du nirgendwo Deine Daten preisgeben musst, da die Zahlung mit den Skrill Daten stattfindet.
Nein, Online Casinos werden keine zusätzlichen Gebühren erheben, wenn Du dich dazu entscheidest, mit Skrill einzahlen oder auszahlen. Es kann jedoch sein, dass Skrill Gebühren erhebt, wenn Du auf dein Skrill Konto ein- oder auszahlst. Informiere dich diesbezüglich am besten bei Skrill.
Die sogenannten e-Wallets sind in der Regel die schnellste Methode, Geld aufs Spielerkonto ein- und auzuzahlen. Deine Einzahlung mit Skrill sollte binnen weniger Minuten auf Deinem Online Casino Konto erscheinen, auch Auszahlungen erfolgen genauso schnell, vorausgesetzt, Du hast den Kundenservice bereits mit weiteren Dokumenten wie Passkopie und Haushaltsrechnung versorgt.